Gute, faire Studienbedingungen!

Wir setzen uns für gute, faire Studienbedingungen ein, damit alle Studierenden die besten Voraussetzungen haben, um ihr Studium erfolgreich zu absolvieren. Dafür wollen wir selbst mehr Einfluss auf die Studienbedingungen nehmen und uns aktiv in die Gestaltung des Studiums einbringen. Wir kritisieren, dass Curricula immer mehr verschult werden und es immer weniger Möglichkeiten gibt den eigenen Studienplan frei zu gestalten. Vor allem Studierende, welche auch noch berufliche oder Betreuungsverpflichtungen haben, müssen durch mehr Flexibilität und Online-Angeboteunterstützt werden, um ihr Studium absolvieren zu können. Außerdem wollen wir Studierende über ihre Rechte aufklären und durch gute, regelmäßige Beratung ermöglichen, dass diese auch genutzt werden können.

 

Unsere Forderungen und Ziele:

  • Zeitliche Orientierung der Lehrveranstaltungen an den Bedürfnissen der Studierenden
  • Feedback an Lehrende verbessern und Alternativen zu bestehenden Möglichkeiten fördern
  • Feedback von Lehrenden an Studierende fördern und weiter ausbauen
  • Regelmäßige Beratung in Studienangelegenheiten und zum Studienrecht
  • Mehr Online Angebotezusätzlich zur Möglichkeit der Präsenz
  • Bessere Unterstützung von Studierenden mit beruflichen Verpflichtung
  • Bessere Unterstützung von studierenden Eltern
  • Keine unbegründeten starren Voraussetzungsketten für Lehrveranstaltungen
  • Faire Prüfungsbedingungen
  • Verlängerung der Abgabefristen für Seminararbeiten
  • Klare Durchsetzung der bestehenden Regelungen für Abgabefristen
  • Öffnung der Erweiterungscurricula für Masterstudierende
  • Stärkung und Ausbau der freien Wahlfächer
  • Mehr Aufklärung über Praktikumsbedingungen
  • Bessere Verknüpfung von Lehre und Forschung

 

Mehr:

Dies ist EIN Punkt unseres Wahlprogrammes für 2017-2019. Alle weiteren Punkte findest du unter folgenden Links, oder kannst es hier als PDF downloaden:

Gemeinsam für soziale Gerechtigkeit!

Einsatz für Solidarität und Interkulturalität!

Freie Bildung für alle!

Offene, starke und parteiunabhängige ÖH!

Mehr Mitgestaltung an der Uni!

Ein lebendiger, mehrsprachiger und kritischer Campus!

Unsere Uni – Unsere (Frei-)Räume!

Erleichterung der Mobilität!

Studierendenfreundliches Wohnen in Klagenfurt!