Studierendenfreundliches Wohnen in Klagenfurt!

Studierendenfreundliches Wohnen in Klagenfurt!

Die Wohnsituation von Studierenden in Klagenfurt muss sich verbessern! Die bestehenden Heime wie das Mozartheim und das Studierendendorf müssen renoviert und ihre Zimmer zu studierendenfreundlichen Preisen angeboten werden. Im Allgemeinen fordern wir den Erhalt leistbarer Studierendenheim-Plätze in Klagenfurt. Auch die lange debattierte Aufstockung der Heimkapazitäten muss endlich erfolgen. Dabei geben wir uns nicht mit halben Sachen zufrieden. Studentisches Wohnen darf nicht willkürlich gewählten Immobilienfirmen überlassen werden, die rein aus Profitinteresse handeln. Studentisches Wohnen muss dem Studierendenheimgesetz unterliegen und eine Alternative für Studierende mit geringen finanziellen Mitteln darstellen.

Einfordern von städtischer Förderung von Wohnheimen und studentischem Wohnen
Einfordern von universitärer Unterstützung
Erhalt und Ausbau der Wohnheime unter 300€ monatlicher Miete
Weitere Förderung der ÖH Wohnberatungsstelle
Renovierung vom Studierendendorf
Einforderung von Aufstockung der Heimkapazitäten

Unsere Uni – Unsere Räume – Unser Lernen

Soziale Gerechtigkeit

Offene, starke und parteiunabhängige ÖH!

Einsatz für Interkulturalität!

Gute, faire Studienbedingungen!

Mehr Mitgestaltung an der Uni!

Ein lebendiger, mehrsprachiger und kritischer Campus!

Erleichterung der Mobilität!

Gesellschaftspolitisches Engagement